praxisportal.org left header graphic praxisportal.org right header graphic
Finden auf praxisportal.org®:
» weitere Optionen
Teaser-Titel
Mundhygiene Tipps zum Tag des Kusses am 6. Juli mehr...
MEDcongress Baden-Baden vom 1.-7. Juli 2007 mehr...
Neu erschienen: unser Print-Newsletter. Downloaden und lesen! ... in der oberen Menüleiste
Gesundheitsticker
» Zurück zum Gesundheitsticker

 

Produktinformation » 19.06.2006
Ärzte arbeiten erfolgreich mit den Mentalsystemen von brainLight
19.06.2006
Im Rahmen der Gesundheitsmesse München lernte der Homöopath und Frauenarzt Dr. med. G. Wenzl die brainLight GmbH kennen und nutzte deren kostenlosen Wellness-Lounge-Messeservice. Nach einer Anwendung mit einem Mentalsystem, „verliefen Vortrag und Diskussion viel entspannter und lockerer“, stellt der Arzt fest. Er erwarb daraufhin ein brainLight SynchroCD-ROM, ein sehr langlebiges Mentalsystem mit Anschlüssen für zwei Anwender und führte es in seiner Praxis ein. Er nutzte es für Schwangere, für stark gestresste Patientinnen und zur Vorbereitung für das Legen einer Spirale: „Meine Patientinnen sind einfach entspannt“, sagt der Mediziner.

Wenn das Gerät bei stressbedingter vorzeitiger Wehentätigkeit zum Einsatz kam, „ waren die Wehen deutlich abnehmend“, bemerkt Dr. med. G. Wenzl. Aufgrund der großen Nachfrage beschloss der Arzt eine brainLight-Pyramide anzuschaffen, ein Mentalsystem, welches mit geringem Betreuungsaufwand per Münzeinwurf Entspannung pur liefert und sich für die Aufstellung in Arztpraxen hervorragend eignet. Er kombiniert das Gerät mit der Magnetfeldtherapie und erzielt dadurch eine intensivere und verbesserte Wirkung der Therapie.

Außerdem bescheinigt der Homöopath den brainLight-Mentalsystemen gute Erfolge bei klimakterischen Patientinnen mit psychovegetativen Beschwerden: „Viele dieser Symptome verbesserten sich unter der Therapie mit dem Mentalsystem erheblich,“ stellt der Arzt fest, „so dass das eine oder andere Hormonersatzpräparat eingespart werden konnte.“ Dies sei ein willkommener Therapieansatz, gerade in der Diskussion um Hormone im Klimakterium. 

Einen anderen Gesichtspunkt wirft der Chirurg und Frauenarzt Dr. Walter Grein aus Alzey ein: Er sieht die Mentalsysteme als Instrument zur Steigerung der Intelligenz. „Menschen werden geschult, ihr Gefühlsleben wieder zuzulassen, welches durch unsere Erziehung und unsere Umwelt zum Teil sehr stark verdrängt wird. Dadurch ist Intelligenzsteigerung möglich...“ 

Auch in der Schmerztherapie kommen Mentalsysteme erfolgreich zum Einsatz: Dr. Ralph Spintge, Oberarzt für interdisziplinäre Schmerztherapie in Krankenhaus für Sportmedizin, Hellersen schreibt, dass insbesondere Kopfschmerzen (Spannungskopfschmerzen und Migräne), musculo-sceletale Rückenschmerzsyndrome und psychovegetative Erschöpfungszustände recht dankbare Anwendungsfelder sind.

Der Mediziner weist darauf hin, dass ein mechanistisch-orthopädisches Denken sei dabei sehr hinderlich sei. Vielmehr sei ein ganzheitlicher Denkansatz Voraussetzung für den Einsatz dieser Systeme im Rahmen eines integrativen und multimodalen Behandlungskonzeptes.

Die brainLight GmbH vertreibt Mentaltrainingssysteme und ist auf diesem Gebiet europaweit Marktführer. Außerdem veranstaltet das Unternehmen Seminare, bildet zum „Geprüften Trainer für mentale Fitness“ aus, vermittelt Wellness-Konzepte, baut Entspannungsstudios auf und produziert MC´s und CD´s . Auf zahlreichen Messen, Kongressen und Veranstaltungen ist die brainLight GmbH mit Entspannungs-Lounges vertreten.

 
Kontakt:
 
Jost Sagasser
brainLight GmbH
Pressearbeit
Tel.: 06021-59070
Fax: 06021-540 997
Email: jost.sagasser@brainlight.de
Quelle: Pressestelle brainLight GmbH






    Datenbankstatus: 150.048 Einträge     © praxisportal.org®     Last Update: 05.07.2007