praxisportal.org left header graphic praxisportal.org right header graphic
Finden auf praxisportal.org®:
» weitere Optionen
Teaser-Titel
7. Newsletter zum Downloaden in der oberen Menüleiste
Gesundheitsticker
» Zurück zum Gesundheitsticker

 

Ärzteinformationen » 17.09.2007
Ärzte stehen Mediziner-Bewertungen im Internet zwiespältig gegenüber
17.09.2007
Mediziner stehen Internetportalen, in denen Patienten ihre Ärzte bewerten, zwiespältig gegenüber. Das ergab die Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2007“. Vorgenommen hat die Erhebung die Gesellschaft für Gesundheitsmarktanalyse im Auftrag der Stiftung Gesundheit. Insgesamt haben an der Studie 1.902 Ärzte teilgenommen.

Rund 92 Prozent der Ärzte glauben, dass Patienten ein großes Interesse daran haben, Ärzte empfohlen zu bekommen. 72,8 Prozent erwarten, dass Empfehlungslisten an Bedeutung gewinnen werden. 78,5 Prozent sind der Auffassung, dass Bewertungslisten den Erfolg einzelner Ärzte stärken werden. Jedoch finden 65,5 Prozent, dass öffentliche Meinungsäußerungen unterbunden werden sollten. 61,2 Prozent der Mediziner glauben, dass Laien ärztliche Kompetenz nicht einschätzen oder gar bewerten können. 

» Kurzfassung der Studie
Quelle: Newsletter Deutesches Ärzteblatt vom 17.09.2007/hil






Anzeigen
    Datenbankstatus: 150.109 Einträge     © praxisportal.org®     Last Update: 03.10.2007