praxisportal.org left header graphic praxisportal.org right header graphic
Finden auf praxisportal.org®:
» weitere Optionen
Teaser-Titel
Treffen Sie uns persönlich am 7. u. 8. März zur TeleHealth 2008 in Rahmen der CeBIT Hannover mehr...
Einladung zur TON TAFEL in Mainz am 22. Februar
Gesundheitsticker
» Zurück zum Gesundheitsticker

 

Aktionstag » 29.10.2007
Aktion in Zahnarztpraxen zur Typisierung für die Stammzellenspenderkartei
29.10.2007

DKMS und goDentis-Zahnarztpraxen suchen neue Stammzellspender. Auch Zahnarzt aus Darmstadt beteiligt. 

Unter dem Motto „Lebensretter mit Biss“ finden im Rahmen einer bundesweiten Aktion öffentliche Typisierungsaktionen in 31 Zahnarztpraxen zugunsten der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) statt.  Beteiligt daran sind Zahnärzte aus ganz Deutschland, unter anderem Berlin, Köln und München. Auch eine Praxis aus Darmstadt hat es sich zur Aufgabe gemacht, in ihren Räumlichkeiten zahlreiche neue Spender in die Datei aufnehmen zu lassen.

Anfang November können sich Menschen in Darmstadt bei ihrem Zahnarzt nicht nur auf den Zahn fühlen, sondern sich als potentielle neue Lebensspender in die DKMS aufnehmen lassen. Im Rahmen einer Kooperation der DKMS  mit goDentis startet die Praxis Martin Ahrberg & Kollegen am 10.11.07 von 10:00 bis 15:00 in der Wilhelminenstr.25, in Darmstadt, einen Tag der offenen Tür. An diesem Tag können sich Menschen für die Stammzellenspenderkartei typisieren lassen und sich anschließend bei einem Snack über einige Schwerpunkte der Praxis informieren, wie zum Beispiel: Halitose, Cerec, Bleaching, Laserbehandlungen, Healozone, Implantatsystem IQ:NECT, goDentis Scan, Fresh, White, Care und Ernährungsberatung für Kinder. Das Vortragsprogramm gibt es direkt  in der Praxis oder auf www.ahrbergdental.de.

„Wir wollen einen Beitrag zur Zahngesundheit leisten, aber auch gleichzeitig die Chance auf Leben für Leukämiepatienten verbessern“, sagt Carsten Bischoff, Geschäftsführer der goDentis GmbH aus Köln. Die goDentis ist ein Tochterunternehmen der DKV Deutsche Krankenversicherung AG, die schon seit 1994 Aktionen durchgeführt hat. Dabei wurden rund 1.000 neue Spender aufgenommen, von denen bereits acht einem Patienten mit ihrer Stammzell- oder Knochenmarkspende die Chance auf Leben geben konnten.  Als größtes dentales Netzwerk in Deutschland bieten die goDentis-Praxen eine qualitätsorientierte Versorgung in allen Bereichen der Zahngesundheit an.

Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie  - darunter auch viele Kinder und Jugendliche. Für viele von ihnen ist die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Überlebenschance. Daher ist diese Aktion für die DKMS eine weitere Gelegenheit, neue potenzielle Stammzellspender zu finden. Denn obwohl bei ihr über 1,6 Millionen und weltweit über 11 Millionen Menschen registriert sind, findet immer noch etwa jeder fünfte Patient nicht den passenden Spender. Ist die Aktion so erfolgreich wie erhofft, dann werden für die Aktion auch weitere Geldspender gesucht: jede neue Typisierung kostet die DKMS 50 Euro, die aus freiwilligen Zuwendungen aufgebracht werden müssen.
 Wer die gemeinsame Aktion von DKMS und goDentis unterstützen möchte, für den steht ab sofort das folgende Spendenkonto zur Verfügung:
Deutsche Bank AG. Konto-Nr 17 30 18 300, BLZ 640 700 85.
Quelle: Redaktion






Anzeigen
    Datenbankstatus: 150.415 Einträge     © praxisportal.org®     Last Update: 21.02.2008