praxisportal.org left header graphic praxisportal.org right header graphic
Finden auf praxisportal.org®:
» weitere Optionen
Teaser-Titel
Neu: Print-Newsletter Ausgabe 10. Gleich downloaden und lesen! ...In der oberen Menüleiste.
Gesundheitsticker
» Zurück zum Gesundheitsticker

 

Ärzteinformationen » 03.03.2008
Jede zweite Arzthomepage hat erhebliche Mängel
03.03.2008
Rund jede zweite Arzt-Homepage in Deutschland hat erhebliche rechtliche Mängel. Zum Beispiel genügt bei 45,1 Prozent der Webseiten das Impressum nicht den Anforderungen des Telemediengesetzes oder fehlte völlig. Das hat eine bundesweite Stichprobe der Stiftung Gesundheit aus Hamburg ergeben. 

Die vorgeschriebenen Angaben zum Datenschutz boten lediglich 18,8 Prozent der Homepages. „Solche Mängel bringen unnötige Abmahn-Risiken. Dabei sind diese Fehler eigentlich leicht vermeidbar“, sagte Peter Müller, Vorstand der Stiftung Gesundheit. Andere Verbote nach dem Heilmittelwerbegesetz verletzen die Websites dagegen seltener: Vorher-Nachher-Bilder fanden sich in 3,8 Prozent der Arzthomepages und Publikationslisten in 1,5 Prozent der Fälle. 

Für die Stichprobe wertete die Stiftung rund 160 Arzt-Homepages von Medizinern aller Regionen in Deutschland und verschiedener Fachdisziplinen aus.

Quelle: Online Newsletter Deutsches Ärzteblatt vom 26.2.2008/hil



Anzeigen
    Datenbankstatus: 150.457 Einträge     © praxisportal.org®     Last Update: 11.06.2008