praxisportal.org left header graphic praxisportal.org right header graphic
Finden auf praxisportal.org®:
» weitere Optionen
Teaser-Titel
Treffen Sie uns persönlich vom 26.-28. September zur preventiKA in Karlsruhe dm-Arena Stand P 304 mehr...
Mehr Patienten gewinnen mit IGeL-Marketing.com. Jetzt Referenzkunde werden! mehr...
Neu erschienen: Newsletter 11 Gleich downloaden und lesen! ...In der oberen Menüleiste.
Gesundheitsticker
» Zurück zum Gesundheitsticker

 

praxisportal.org Mitteilungen » 12.06.2008
Bitte helfen auch Sie: Knochenmarkspender für Karin gesucht!
12.06.2008
Unsere Freundin, Karin Höhle (36), erkrankte im Februar 2006 an Leukämie. Nach mehr als einem Jahr Chemotherapie, unzähligen Krankenhausaufenthalten und anhaltenden Erschöpfungszuständen begann sie gerade wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, als am 6. Mai 2008 die erschütternde Diagnose gestellt wurde. Der Blutkrebs ist zurückgekehrt!

Alle 45 Minuten ist das die schreckliche Wahrheit für einen Menschen in Deutschland. Es kann jeden treffen. Auch Dich!
Vielen kann durch eine Chemo- und/oder Strahlentherapie geholfen werden. Für viele Patienten ist jedoch die Übertragung von Stammzellen, auch bekannt als „Knochenmarktransplantation“, die einzige Hoffnung auf Leben. – Nicht zu verwechseln mit der aus dem Rückenmark -

Die Suche nach dem genetischen Zwilling gleicht einem Puzzle mit nahezu unendlich vielen Teilen. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit mit dem einzigen Ziel: zu leben. Deshalb entscheide Dich für das Leben.


Unterstütze Karin und die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS).

Es ist ganz einfach und nur ein paar Schritte sind notwendig, um Leben zu retten.
Jeder kann helfen, um Karin und vielen anderen ein neues Leben zu schenken. Auch DU!

Die Registrierung bei der DKMS erfolgt mittlerweile mit 2 Wangenabstrichen statt einer Blutentnahme. Kein Arztbesuch ist nötig!
Einfach Testset bei der DKMS per Internet unter www.dkms.de oder telefonisch unter 0221/940 582-0 anfordern.
Wattestäbchen-Test selbst durchführen - Zurückschicken - FERTIG!

Spender werden kann jeder, der zwischen 18 und 55 Jahren alt ist, an keiner ernsthaften Krankheit leidet, über 50 kg wiegt und auch nicht stark übergewichtig ist.
Wer als Spender nicht in Frage kommt oder aus persönlichen Gründen kein Spender werden möchte, kann die Organisation auch mit Geldspenden unterstützen. Denn jede einzelne Registrierung kostet die DKMS 50,-€. Deshalb ist die DKMS auf jeden Euro angewiesen, auch auf Deinen!

Ein herzliches Dankeschön sagt vor allem Karin!
...aber auch Andrea, Christina, Elfi, Karolina. Wir stehen Euch für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Andrea 0170 54 52 027
Christina 0177 49 19 599
Elfi 0171 35 58 097
Karolina 0160 93 88 30 06

Spendenkonto DKMS
Sparkasse Donnersberg Konto-Nr. 70 086 91 
BLZ 540 519 90 
Verwendungszweck:"Karin Höhle"
Quelle: Redaktion



Anzeigen
    Datenbankstatus: 150.496 Einträge     © praxisportal.org®     Last Update: 17.09.2008